VanDrie Group wird Partner des Innovationsprogramms Mist

Die VanDrie Group beteiligt sich an dem Konsortium „Next Level Mist-Verwertung“, an dem außerdem Agrifirm, Darling Ingredients International, De Heus, FrieslandCampina, ForFarmers und Wageningen University & Research mitarbeiten. Ziel des Konsortiums ist die Entwicklung einer nachhaltigen Verwertungskette für Mist.


Im Zuge dieses Innovationsprogramms werden Untersuchungen zur Entwicklung neuer Düngemittelprodukte und Technologien und zur Organisation der Verwertungskette durchgeführt. Gleichzeitig werden die Hindernisse, gesetzlichen Vorschriften und Finanzfragen dargestellt, die hierbei innovationshemmend sein können. Die gewonnenen Erkenntnisse werden danach aktiv an Parteien weitergegeben, die eine führende Rolle bei der Verwertung von Mist spielen können. 

Henny Swinkels (Director Corporate Affairs der VanDrie Group) meint, dass das Konsortium zum richtigen Zeitpunkt gegründet wurde. „In den Niederlanden wird eine Menge Mist produziert. Wir betrachten das heute noch als großes Problem. Mit dem Konsortium „Next Level Mist-Verwertung“ wollen wir eine nachhaltige, transparente und zuverlässige Verwertungskette für Düngemittelprodukte entwickeln. Eine Verwertungskette, die sich in die Kreislauf-Landwirtschaft einfügt. So hoffen wir, das Problem entschärfen und aus Mist einen wertvollen Rohstoff machen zu können.”



  • Diese Website verwendet Cookies
  • Verstecke diese Benachrichtigung